Elementarschäden mit absichern

Sichern Sie sich mit unserer Elementarschaden-Versicherung (BWE 2016) als Ergänzung zu unserer Hausratversicherung gegen Naturereignisse wie Überschwemmung durch Starkregen, Hochwasser, Schmelzwasser, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbrüche und sogar Rückstau (bis 5.000 €) ab.

Unsere Leistungen: Bis zur vereinbarten Versicherungssumme je Versicherungsfall. Ihr Selbstbehalt beträgt 10 % des als entschädigungspflichtig berechneten Betrages, mindestens 500,00 €, höchstens 1.500,00 € je Versicherungsfall. Die Wartezeit beträgt einen Monat ab Versicherungsbeginn. Wenn beim Vorversicherer eine Elementarschadenversicherung bestanden hat, entfällt die Wartezeit.

Bedienen Sie sich einfach unseres Elementarfragebogens (PDF-Download), und senden Sie diesen ausgefüllt an uns zurück.

 

Vertragsdaten
Personen- und Adressdaten
Kontaktdaten
Bankdaten
Elementarfragebogen
Welche Räume sollen versichert werden? Bitte wählen Sie die entsprechenden Stockwerke aus.
Dachgeschoss
3. Obergeschoss und höher
1. - 2. Obergeschoss
Erdgeschoss/Hochparterre
Souterrain
Kellergeschoss
m
Liegt das Erdgeschossniveau (Kelleroberkante) des Gebäudes über oder unter dem mittleren Wasserspiegel der angegebenen Gewässer?
m
Info
Z.B. Kinder-/Schlafzimmer, Küchen, Gästezimmer, Hobbyräume
Info
Ohne Heizungsanlagen und sonstige Gebäudebestandteile
Info
Z.B. Kinder-/Schlafzimmer, Küchen, Gästezimmer, Hobbyräume
Info
Ohne Heizungsanlagen und sonstige Gebäudebestandteile
Info
Z.B. Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdrutsch, etc
Info
Z.B. Dämme, Deiche, Flutklappen, Rückstauventile, Auffangbecken, Gräben, Grundstücksdränagen, Schutzwall

Beachten Sie bitte, dass die unrichtige Beantwortung von Fragen nach Gefahrumständen sowie arglistiges Verschweigen auch sonstiger Gefahrumstände den Versicherer berechtigen können, den Versicherungsschutz zu versagen.

Versicherungsbedingungen