Wir kümmern uns um Sie!

Unsere Unfall-Assistance-Leistungen stellen eine direkte Soforthilfe nach einem Unfall dar und ermöglichen Ihnen die tägliche Versorgung zu Hause, falls Sie diese aufgrund des Unfalles alleine nicht gewährleisten können.

Die Unfall-Assistance-Versicherung kann auch ohne Unfallversicherung bei uns abgeschlossen werden und bietet Ihnen umfassende Leistungen (z. B. Betreuung, Pflege, Einkauf, Reinigung) für bis zu sechs Monate an. Der Malteser Hilfsdienst ist dabei der kompetente Partner der LBN.

Jährlich ist etwa jeder zehnte Mitbürger von einem Unfall mit Verletzungsfolgen betroffen. So erleiden pro Jahr mehr als 100.000 Menschen einen Arm- oder Oberschenkelhalsbruch. Dabei kann bereits ein kleiner Unfall folgenschwer sein: Der Alltag ist plötzlich nicht mehr zu bewältigen und man ist auf Unterstützung angewiesen. Das verursacht neben einer immensen Einschränkung der Lebensqualität vor allem große finanzielle Belastungen.

Die gesetzliche Pflegeversicherung hilft nur bei dauerhaften Schäden - und das auch erst nach einiger Zeit. Eine Krankenversicherung kommt nur in Ausnahmefällen für die häusliche Pflege auf. Private Vorsorge ist an dieser Stelle also dringend empfohlen, um weiter selbstständig und unabhängig in der gewohnten Umgebung zu wohnen und genesen zu können.

Ein Beitrag für alle

Männer und Frauen (Höchsteintrittsalter 75, Leistung bis 80 Jahre): ab 24 € netto pro Jahr

Beitragsfrei mitversichert sind:

Bergungs- und Transportkosten nach einem Unfall bis zu 5.000 €
Kosmetische Operationen nach einem Unfall bis zu 5.000 €

Darüber hinaus stehen dem Versicherten auch bei einem Oberschenkelhalsbruch ohne Unfall alle Leistungen unserer Unfall-Assistance zu.

Voraussetzungen für Assistance-Leistungen:

1. Ein Unfall führt bei der versicherten Person zu einer Hilfsbedürftigkeit einschließlich ärztlicher Behandlung.

2. Die vereinbarten Hilfs- und Pflegeleistungen werden über eine von uns beauftragte Hilfsorganisation und nur innerhalb Deutschlands erbracht. Die Dauer der Leistungen ist auf maximal sechs Monate (bei der Grundpflege auf maximal drei Monate) begrenzt.

Eine Übersicht unserer Assistance-Leistungen finden Sie hier