Beitragsberechnung der LBN-Unfallversicherung

Gestalten Sie hier Ihren individuellen Versicherungsschutz. Zu jedem unserer Tarife wird Ihr persönlicher Beitrag berechnet.

Angaben zu den zu versichernden Personen

Beitrag online ermitteln

    Info

    Den Beitrag können Sie auch halb-, vierteljährlich oder monatlich mit entsprechenden Zuschlägen (3 % bzw. 5 %) zahlen.
    Der Mindestbeitrag jährlich beträgt 30,00 € (ohne Versicherungsteuer), die unterjährliche Mindestrate 10,00 € (ohne Versicherungsteuer).

    Der effektive Jahreszins beträgt bei 3 % Ratenzahlungszuschlag und halbjährlicher Zahlung 12,75 %, bei 5 % Ratenzahlungszuschlag und vierteljährlicher Zahlung 14,10 % und bei monatlicher Zahlung mit 5 % Zuschlag 11,35 %).

    Gesamtbeitrag LBN-GUT LBN-BESSER LBN-BESSER+
    Beiträge der Personen 0,00 0,00 0,00
    Rabatt bei mehreren Personen 0,00 0,00 0,00
    Jahresbeitrag (netto) 0,00 0,00 0,00
    Ratenzuschlag 0 % 0,00 0,00 0,00
    Versicherungsteuer (19%) 0,00 0,00 0,00
    Jahresbeitrag (brutto) 0,00 0,00 0,00
    Beitrag laut Zahlweise 0,00 0,00 0,00

    Bitte beachten Sie, dass der Mindestnettobeitrag für die Hausratversicherung 30,00 € im Jahr bzw. bei unterjähriger Zahlweise 10,00 € beträgt. Bei monatlicher Zahlweise muss das Lastschriftverfahren vereinbart sein.

    Person

    Info

    Die Angabe der passenden Berufsgruppe hilft uns besser einzuschätzen, ob Sie schwer körperlich arbeiten oder eine Tätigkeit ausüben, welche z. B. auf einen Schreibtisch ausgerichtet ist. Gerade für Kinder ist eine private Vorsorge wichtig, da die gesetzliche Unfallversicherung nur im Kindergarten, in der Schule, oder auf den Wegen dorthin und zurück geltend gemacht werden kann. Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit.

    Info

    Bei einer progressiven Unfallversicherung steigen die Leistungen mit zunehmendem Invaliditätsgrad überproportional bis zum Mehrfachen der Grundversicherungssumme.

    Grundbeitrag LBN-GUT LBN-BESSER LBN-BESSER+
    Person 1 00.00.0000 0,00 € pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 € pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 € pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    Tarif LBN-GUT LBN-BESSER LBN-BESSER+
    Versicherte Unfallereignisse
    Eigenbewegung ab 25% Invalidität ab 25% Invalidität
    Nahrungsmittelvergiftung bis 10.000 € bis 25.000 €
    Anzahl definierter Infektionskrankheiten 11 30 30
    Bewusstseinsstörung durch K.O.-Tropfen - -
    Verletzungen bei der Bemühung zur Rettung von Menschen oder Sachen
    Sonnenbrand oder -stich -
    Erfrierungen
    Unfreiwillig erlittener Flüssigkeits- oder Nahrungsentzug
    Bauch- und Unterleibsbrüche in Folge erhöhter Kraftanstrengung
    Knochenbrüche in Folge erhöhter Kraftanstrengung
    Allergische Reaktionen auf Insektenstiche und sonstige Haut- oder Schleimhautverletzungen -
    Gesundheitsschäden durch Schutzimpfungen
    Bewusstseinsstörungen durch Herzinfarkt oder Schlaganfall bis 5.000 € bis zur einfachen Invaliditätssumme
    Unfälle durch epileptische Anfälle und Krampfanfälle, die den
    ganzen Körper ergreifen
    - bis zur einfachen Invaliditätssumme
    Sekundenschlaf -
    Invaliditätsleistung
    Invaliditätseintritt innerhalb von 15 Monaten 24 Monaten 24 Monaten
    Frist zur ärztlichen Feststellung 18 Monate 24 Monate 36 Monate
    Frist zur Anzeige der Invalidität 18 Monate 24 Monate 36 Monate
    Anrechnung von Vorerkrankungen ab 25% ab 40% ohne
    Organgliedertaxe -
    Todesfallleistung (kostenpflichtig)
    Frist zur Anzeige des Todesfalls 7 Tage 14 Tage 21 Tage
    Unfalltod im 2. Unfalljahr - -
    Verschollenheit
    Krankenhaustagegeld (KHT) mit Genesungsgeld (kostenpflichtig)
    Dauer der Leistung für KHT maximal 730 Tage 1.095 Tage 2.000 Tage
    Doppeltes KHT im Ausland maximal 21 Tage 30 Tage 60 Tage
    Genesungsgeld maximal 100 Tage 500 Tage 750 Tage
    KHT bei ambulanter Operation maximal 3 Tage 5 Tage 5 Tage
    Schmerzensgeld  bei Fraktur, Bänder- und Sehnenriss 100 € 200 € 300 €
    Übernahme des gesetzlichen Eigenanteils im KH - - 10 € / Tag, max. 280 €
    Besondere Leistungen für Kinder
    Rooming-In 50 € / Tag, max. 500 € 50 € / Tag,
    max. 1050 €
    50 € / Tag,
    max. 1050 €
    Mehrleistung beim Tragen eines Helms -
    Vergiftung durch Tabak/Alkohol/Pflanzen bis zum 14. Lebensjahr bis zum 14. Lebensjahr bis zum 14. Lebensjahr
    Nachhilfeunterricht 30 € / Tag,
    max. 3.000 €
    50 € / Tag, max. 5.000 € 50 € / Tag, max. 5.000 €
    Unfallbedingte Schäden an Zahnspangen - bis 1.000 € bis 5.000 €
    Haushaltshilfe, Kinderbetreuung und Fahrtdienste bei KHAufenthalt der Betreuungsperson bis 100 Tage,
    max. 3.000 €
    bis 100 Tage,
    max. 8.000 €
    bis 100 Tage, max. 8.000 €
    Beitragsbefreiung für Kinder bei natürlichem Tod oder
    Unfalltod des Versicherungsnehmers (Elternteil)
    -
    Vorsorgeversicherung bei Geburt, Adoption, Heirat
    Dauer der Vorsorgeversicherung für Kinder 1 Jahr 1 Jahr 1 Jahr
    Vorsorgeversicherung ab dem Tag der Adoption eines Kindes - 1 Jahr 1 Jahr
    Vorsorgeversicherungssumme für den Invaliditätsfall 25% der
    Invaliditätssumme des
    Versicherungsnehmers
    50% der
    Invaliditätssumme des
    Versicherungsnehmers
    Gleiche Summe wie der Versicherungsnehmer
    Vorsorgeversicherungssumme für den Todesfall - - Gleiche Summe wie der Versicherungsnehmer
    Vorsorgeversicherungssumme für Krankenhaustagegeld mit Genesungsgeld - - Gleiche Summe wie der
    Versicherungsnehmer
    Beitragsfreie Leistungen (Rooming-in etc.) gelten auch im Rahmen der Vorsorgeversicherung -
    Vorsorgeversicherung für den noch nicht versicherten Partner ab dem Tag der Heirat 25 % der Invaliditätssumme des
    Versicherungsnehmers,
    max. 3 Monate
    50% der Invaliditätssumme des
    Versicherungsnehmers,
    max. 3 Monate
    Gleiche Summe wie der
    Versicherungsnehmer,
    max. 3 Monate
    Zusatzleistungen ohne Mehrbeitrag
    Kosmetische Operationen und Zahnersatz bis 20.000 € bis 30.000 € bis 50.000 €
    Sofortleistung bei Schwerverletzungen - 10.000 € 20.000 €
    Haustierbetreuung - 50 € / Tag max. 3.000 € 50 € / Tag
    max. 5.000 €
    Innovationsklausel -
    Leistungen auf Reisen
    Such-, Bergungs- und Rettungskosten bis 15.000 € bis 20.000 € bis 50.000 €
    Kosten für die Verlegung in eine andere Klinik - bis 20.000 € bis 50.000 €
    Flugrückholungen aus dem Ausland - bis 20.000 € mit med.
    Begründung
    bis 50.000 € mit med.
    Begründung
    Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen - 30 € / Tag,  
    max. 3.000 €
    30 € / Tag,  
    max. 3.000 €
    Heimtransport von auf Reisen mitgeführten Haustieren be
    Tod oder KH-Aufenthalt der versicherten Person
    -
    Behinderungsbedingte Kosten
    Behindertengerechter Pkw-/Wohnungsumbau oder
    Umzugskosten - ohne Mindestinvaliditätsgrad
    - bis 10.000 € bis 20.000 €
    Prothesen, Geh- und Stützapparate sowie Krankenfahrstühle - - bis 5.000 €
    Künstliche Organe und Organtransplantationen - bis 5.000 € bis 25.000 €
    Kosten für die Erlernung der Blindenschrift und Gebärdensprache - - bis 3.000 €
    Anschaffung Blindenhund - bis 5.000 € bis 25.000 €
    Reparatur / Ersatz bei Beschädigung bestehender Gliedmaßenprothesen durch einen Unfall - - bis 5.000 €
    Kosten für unfallbedingte Physiotherapie , Osteopathie und
    Logopädie (nur wenn ärztlich verordnet)
    - bis 1.000 € bis 2.000 €
    Kosten für Umschulungsmaßnahmen - - bis 5.000 €
    Hilfeleistungen
    Einschluss LBN-ASSISTANCE möglich
    Optionale Tariferweiterungen LBN-GUT LBN-BESSER LBN-BESSER+
    Info

    Maximale Todesfallsumme für Kinder 10.000 €, die Todesfallsumme darf nicht größer sein als die Invaliditätsgrundsumme

    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    Info

    Bei Abschluss leistet unsere Krankenhaustagegeldversicherung für jeden Tag einer vollstationären Heilbehandlung oder eines Krankenhausaufenthaltes, der wegen eines Unfalls notwendig ist, den gewählten Geldbetrag pro Tag (maximal 50,- €/Tag). Unfallkrankenhaustagegeld für Kinder maximal 10,- €/Tag.

    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    Info

    Die Unfall-Assistance-Versicherung kann auch ohne Unfallversicherung bei uns abgeschlossen werden und bietet Ihnen umfassende Leistungen (z. B. Betreuung, Pflege, Einkauf, Reinigung) für bis zu sechs Monate an. Der Malteser Hilfsdienst ist dabei der kompetente Partner der LBN.

    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 €
    pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    Gesamtbeitrag LBN-GUT LBN-BESSER LBN-BESSER+
    Person 1 00.00.0000 0,00 € pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 € pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.
    0,00 € pro Jahr
    zzgl. Vers.-St.